Depressionen angestiegen

Immer mehr Arbeitnehmer werden depressiv

 

Die Techniker Krankenkasse hat durch die Statistik ihrer depressiven Versicherten, den Stein ins Rollen gebracht.
Nun reagierte das Gesundheitsministerium und bestätigte, dass ca. 30 Millionen Fehltage 2013 durch depressive Erkrankungen der Arbeitnehmer zusammen kamen und dass geschätzte 4 Millionen Menschen unter dieser Krankheit leiden.

 

Das ist ein deutliches Zeichen dafür, dass bei vielen Arbeitnehmern der Arbeitsschutz auf der Strecke bleibt. Dass Überstunden, zu viel Arbeit durch Personalmangel, Mobbing und Bossing zum Alltag vieler Beschäftigten gehört.
Wir sind gespannt, wie die Wirtschaft, vor allem die Arbeitgeberverbände auf diese Meldungen reagieren:

 

 

Grafik der Techniker Krankenkasse

Print Friendly, PDF & Email
Hier sind die Aktualitäten usw.

Posted on 20. Januar 2015 at 17:52

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.